UNSER ANGEBOT

In den Wohngemeinschaften an den Standorten Kehrsatz und Oberburg stehen insgesamt 40 möblierte Einzelzimmer sowie die benötigte Infrastruktur zur Verfügung. Angestrebt wird eine möglichst hohe Selbstbestimmung, Selbstständigkeit und die soziale Teilhabe.

Die Begleitung im Wohnverbund UPD berücksichtigt die individuellen Befindlichkeiten der Nutzer*innen, bietet Unterstützung in Krisensituationen und hilft bei der Erhaltung oder dem Aufbau von sozialen Beziehungen. Der Aufenthalt im Wohnverbund gilt als Vollpension. Die alltagsorientierten Arbeiten wie Kochen, Putzen und Waschen etc. werden mit individuell vereinbarter Unterstützung durch die Nutzer*innen erledigt. 

Der Wohnverbund verfügt über keine eigenen Ärzt*innen und Therapeut*innen. Die ärztliche und / oder psychotherapeutische Betreuung erfolgt durch die jeweiligen persönlichen Therapeut*innen der Nutzer*innen

 

Der Wohnverbund wird nach den qualitativen Vorgaben der Gesundheits-, Sozial- und Integrationsdirektion (GSI) geführt und hat die Anerkennung gemäss Artikel 4 des Bundesgesetzes für Institutionen zur Förderung der Eingliederung invalider Personen (IFEG). Zudem wird der Wohnverbund auf der Liste B der interkantonalen Vereinbarung für soziale Einrichtungen (IVSE) geführt. Die Sicherung der Qualität erfolgt nach dem EFQM-Modell.

 

 

 

Hier finden Sie unser Leitbild


AUFNAHMEKRITERIEN

  • Menschen im erwerbsfähigen Alter und mit einer psychisch bedingten Beeinträchtigung.

  • Die Nutzer*innen benötigen nachts keine Betreuung.

  • Interessent*innen die den gesetzlichen Wohnsitz ausserhalb des Kantons Bern haben, sind vor Eintritt im Besitz einer Kostenübernahmegarantie. 

 

Abgelehnt werden Interessent*innen mit manifestem Suchtverhalten. Ausgenommen hiervon sind Menschen in einer Substitutionsbehandlung. Interessent*innen mit schweren körperlichen Beeinträchtigungen, bei denen eine spezifische Pflege nötig ist, können auch nicht aufgenommen werden.

 

Weitere Informationen finden Sie im hier.


Wohnverbund UPD Kehrsatz

Am Standort Kehrsatz betreibt der Wohnverbund UPD die Liegenschaften Wohnhaus im Weidli und das Landhaus.

 

Anfragen bezüglich Wohnplätzen im Wohnverbund Kehrsatz sind an das Team Kehrsatz zu richten:

031 961 31 66 | teamweidli@upd.ch

 


Wohnverbund UPD Oberburg

Am Standort Oberburg betreibt der Wohnverbund UPD die Liegenschaft Progressa.

 

Anfragen bezüglich Wohnplätzen sind an das Team des Wohnverbund Oberburg zu richten:

034 422 99 60 | wvoberburg@upd.ch


Universitäre Psychiatrische Dienste Bern (UPD) AG

ZENTRUM PSYCHIATRISCHE REHABILITATION

 

Wohnverbund UPD

Leitung

Weidliweg 2

3122 Kehrsatz

031 961 41 49

e-Mail